Bayerisches Moor- und Torfmuseum Rottau

Das Bayerische Moor- und Torfmuseum Rottau bietet dem geneigten Besucher gleich drei Attraktionen:

- den Torfbahnhof Rottau, ein Industriedenkmal von 1920
- das Moor-und Torfmuseum mit zahlreichen Exponaten
- eine Fahrt mit der Feldbahn

Das Museum liegt am Rande des Naturschutzgebietes Kendlmühlfilzen u. wird ehrenamtlich betrieben.
Besucherinfo: Bayerisches Moor- und Torfmuseum Rottau - (am Ende der) Hackenstraße - 83224 Rottau
Am Parkplatz: Zug mit Sitzloren und Lok "MOLLY" (09/2012)  Lokdaten: Spurweite: 880 mm - Bauart: Bdm - Hersteller: Diema - Baujahre: 1945-1956 - Leistung: 14 PS - ex Raubling-Nicklheim, 1992  Besucherinfo: Bayerisches Moor- und Torfmuseum Rottau - (am Ende der) Hackenstraße - 83224 Rottau    DSC 0096  Am Parkplatz: Zug mit Sitzloren und Lok "MOLLY" (09/2012)  Lokdaten: Spurweite: 880 mm - Bauart: Bdm - Hersteller: Diema - Baujahre: 1945-1956 - Leistung: 14 PS - ex Raubling-Nicklheim, 1992  Besucherinfo: Bayerisches Moor- und Torfmuseum Rottau - (am Ende der) Hackenstraße - 83224 Rottau  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Unter Denkmalschutz stehendes Gebäude des Torfbahnhofes Rottau  (09/2012)  Geschichte: Ab 1920 wurden mit dem Bau der Strafanstalt Bernau die dort Inhaftierten täglich mit einer Feldbahn zum 2 km entfernt liegenden Torfbahnhof und von dort weitere 2 km in die Kendlmühlfilzen gefahren. Die Gesamtlänge der Gleisstrecken betrug 30 km. Am Torfbahnhof wurde der Torf entweder direkt auf die Bahn verladen oder zuerst zu Streutorf weiterverarbeitet. Einen Teil der dafür nötigen Einrichtungen kann man heute noch erkennen.    DSC 0086  Unter Denkmalschutz stehendes Gebäude des Torfbahnhofes Rottau  (09/2012)  Geschichte: Ab 1920 wurden mit dem Bau der Strafanstalt Bernau die dort Inhaftierten täglich mit einer Feldbahn zum 2 km entfernt liegenden Torfbahnhof und von dort weitere 2 km in die Kendlmühlfilzen gefahren. Die Gesamtlänge der Gleisstrecken betrug 30 km. Am Torfbahnhof wurde der Torf entweder direkt auf die Bahn verladen oder zuerst zu Streutorf weiterverarbeitet. Einen Teil der dafür nötigen Einrichtungen kann man heute noch erkennen.  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Unter Denkmalschutz stehendes Gebäude des Torfbahnhofes Rottau  (09/2012)  Geschichte: 1920 als Torfverladestation entstanden und bis 1988 genutzt - Lage an der Bahnstrecke München-Salzburg u. am Rande des Naturschutzgebietes "Kendlmühlfilzen" (Chiemsee-Hochmoor)    torfbahnhof-DSC 0094  Unter Denkmalschutz stehendes Gebäude des Torfbahnhofes Rottau  (09/2012)  Geschichte: 1920 als Torfverladestation entstanden und bis 1988 genutzt - Lage an der Bahnstrecke München-Salzburg u. am Rande des Naturschutzgebietes "Kendlmühlfilzen" (Chiemsee-Hochmoor)  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Torfballenpresse im Gebäude des Torfbahnhofes Rottau  (09/2012) Es handelt sich um die einzige, vollständig erhalten gebliebene Torfballenpresse Deutschlands, die im Torfbahnhof installiert ist.    DSC 0110  Torfballenpresse im Gebäude des Torfbahnhofes Rottau  (09/2012) Es handelt sich um die einzige, vollständig erhalten gebliebene Torfballenpresse Deutschlands, die im Torfbahnhof installiert ist.  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer 
Torfballenpresse im Gebäude des Torfbahnhofes Rottau  (09/2012) Der eigentlich Torfbahnhof ist ein imposantes Industriedenkmal von ca. 17 m Höhe in Holzbauweise. Von besonderem Interesse ist die einzige, vollständig erhalten gebliebene Torfballenpresse, die im Torfbahnhof installiert ist.    DSC 0112  Torfballenpresse im Gebäude des Torfbahnhofes Rottau  (09/2012) Der eigentlich Torfbahnhof ist ein imposantes Industriedenkmal von ca. 17 m Höhe in Holzbauweise. Von besonderem Interesse ist die einzige, vollständig erhalten gebliebene Torfballenpresse, die im Torfbahnhof installiert ist.  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Feldbahngleis im Gebäude des Torfbahnhofes Rottau  (09/2012) Am Torfbahnhof wurde der Torf entweder direkt auf die normalspurige Bahn verladen oder zuerst zu Streutorf weiterverarbeitet. Einen Teil der dafür nötigen Einrichtungen kann man heute noch erkennen.    DSC 0129  Feldbahngleis im Gebäude des Torfbahnhofes Rottau  (09/2012) Am Torfbahnhof wurde der Torf entweder direkt auf die normalspurige Bahn verladen oder zuerst zu Streutorf weiterverarbeitet. Einen Teil der dafür nötigen Einrichtungen kann man heute noch erkennen.  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012)    DSC 0059 2  Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012)  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012) Überdachter Umladebereich    DSC 0058  Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012) Überdachter Umladebereich  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer 
Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012) Zum Zeitpunkt der Aufnahme war das Dach unvollständig. Im "trockenen Bereich" waren Loren bzw. Lorenteile ausgestellt.    DSC 0054  Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012) Zum Zeitpunkt der Aufnahme war das Dach unvollständig. Im "trockenen Bereich" waren Loren bzw. Lorenteile ausgestellt.  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012) Zum Zeitpunkt der Aufnahme war das Dach unvollständig. Im "trockenen Bereich" waren Loren bzw. Lorenteile ausgestellt.    DSC 0048  Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012) Zum Zeitpunkt der Aufnahme war das Dach unvollständig. Im "trockenen Bereich" waren Loren bzw. Lorenteile ausgestellt.  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012) Zum Zeitpunkt der Aufnahme war das Dach unvollständig. Im "trockenen Bereich" waren Loren bzw. Lorenteile ausgestellt.    DSC 0050  Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012) Zum Zeitpunkt der Aufnahme war das Dach unvollständig. Im "trockenen Bereich" waren Loren bzw. Lorenteile ausgestellt.  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012) Zum Zeitpunkt der Aufnahme war das Dach unvollständig. Im "trockenen Bereich" waren Loren bzw. Lorenteile ausgestellt.    DSC 0046  Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012) Zum Zeitpunkt der Aufnahme war das Dach unvollständig. Im "trockenen Bereich" waren Loren bzw. Lorenteile ausgestellt.  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer 
Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012) Zum Zeitpunkt der Aufnahme war das Dach unvollständig. Im "trockenen Bereich" waren Loren bzw. Lorenteile ausgestellt.    DSC 0052  Lagerschuppen auf dem Gelände des Bayerisches Moor- und Torfmuseums (09/2012) Zum Zeitpunkt der Aufnahme war das Dach unvollständig. Im "trockenen Bereich" waren Loren bzw. Lorenteile ausgestellt.  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Abgestellte Loren in einer Remise des Bayerischen Moor- und Torfmuseums (09/2012)    loren-DSC 0105  Abgestellte Loren in einer Remise des Bayerischen Moor- und Torfmuseums (09/2012)  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Abgestellte "Wasserlore" in einer Remise des Bayerischen Moor- und Torfmuseums (09/2012)    DSC 0107  Abgestellte "Wasserlore" in einer Remise des Bayerischen Moor- und Torfmuseums (09/2012)  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Abgestellte "Sitzlore" zur Personenbeförderung und eine Drehscheibe in einer Remise des Bayerischen Moor- und Torfmuseums (09/2012)    DSC 0080  Abgestellte "Sitzlore" zur Personenbeförderung und eine Drehscheibe in einer Remise des Bayerischen Moor- und Torfmuseums (09/2012)  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer 
Auf dem weitläufigen Freigelände: Gleisbauzug mit Lok "EMMA" (09/2012)  Lokdaten: Spurweite: 880 mm - Bauart: Bdm - Hersteller: Diema 2588 - Baujahr: 1963 - Leistung: 20 PS - mit Hydraulik für den Gleisbauzug ex Raubling-Nicklheim    gleisbauzug-DSC 0066  Auf dem weitläufigen Freigelände: Gleisbauzug mit Lok "EMMA" (09/2012)  Lokdaten: Spurweite: 880 mm - Bauart: Bdm - Hersteller: Diema 2588 - Baujahr: 1963 - Leistung: 20 PS - mit Hydraulik für den Gleisbauzug ex Raubling-Nicklheim  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Auf dem weitläufigen Freigelände: Gleisbauzug mit Lok "EMMA" (09/2012)  Lokdaten: Spurweite: 880 mm - Bauart: Bdm - Hersteller: Diema 2588 - Baujahr: 1963 - Leistung: 20 PS - mit Hydraulik für den Gleisbauzug ex Raubling-Nicklheim    DSC 0063  Auf dem weitläufigen Freigelände: Gleisbauzug mit Lok "EMMA" (09/2012)  Lokdaten: Spurweite: 880 mm - Bauart: Bdm - Hersteller: Diema 2588 - Baujahr: 1963 - Leistung: 20 PS - mit Hydraulik für den Gleisbauzug ex Raubling-Nicklheim  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Auf dem weitläufigen Freigelände: Gleisharfe mit Gleisbauzug und Lok "EMMA" (09/2012)    DSC 0068  Auf dem weitläufigen Freigelände: Gleisharfe mit Gleisbauzug und Lok "EMMA" (09/2012)  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Das Bayerisches Moor- und Torfmuseum Rottau liegt verkehrsgünstig direkt an der Bahnstrecke München-Salzburg (09/2012).    DSC 0113  Das Bayerisches Moor- und Torfmuseum Rottau liegt verkehrsgünstig direkt an der Bahnstrecke München-Salzburg (09/2012).  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer 
Ehemaliges Ladegleis für die Regelspurbahn im Torfbahnhof (09/2012) Der Torfbahnhof liegt direkt an der Bahnstrecke München-Salzburg.  Lokdaten: Spurweite: Regelspur, 1435 mm - Typ: Lg II/37 Akku Lok Ks 4986 - Hersteller: Windhoff, Rheine - Fabriknummer: 405 - Baujahr: 1938 ex Papierfabrik Niedermayer, Rosenheim    DSC 0115  Ehemaliges Ladegleis für die Regelspurbahn im Torfbahnhof (09/2012) Der Torfbahnhof liegt direkt an der Bahnstrecke München-Salzburg.  Lokdaten: Spurweite: Regelspur, 1435 mm - Typ: Lg II/37 Akku Lok Ks 4986 - Hersteller: Windhoff, Rheine - Fabriknummer: 405 - Baujahr: 1938 ex Papierfabrik Niedermayer, Rosenheim  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Sogenannte "Akku-Köf" auf dem ehemaliges Ladegleis für die Regelspurbahn im Torfbahnhof (09/2012)  Lokdaten: Spurweite: Regelspur, 1435 mm - Typ: Lg II/37 Akku Lok Ks 4986 - Hersteller: Windhoff, Rheine - Fabriknummer: 405 - Baujahr: 1938 ex Papierfabrik Niedermayer, Rosenheim    DSC 0118  Sogenannte "Akku-Köf" auf dem ehemaliges Ladegleis für die Regelspurbahn im Torfbahnhof (09/2012)  Lokdaten: Spurweite: Regelspur, 1435 mm - Typ: Lg II/37 Akku Lok Ks 4986 - Hersteller: Windhoff, Rheine - Fabriknummer: 405 - Baujahr: 1938 ex Papierfabrik Niedermayer, Rosenheim  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer  Sogenannte "Akku-Köf" auf dem ehemaliges Ladegleis für die Regelspurbahn im Torfbahnhof (09/2012)  Lokdaten: Spurweite: Regelspur, 1435 mm - Typ: Lg II/37 Akku Lok Ks 4986 - Hersteller: Windhoff, Rheine - Fabriknummer: 405 - Baujahr: 1938 ex Papierfabrik Niedermayer, Rosenheim    DSC 0120  Sogenannte "Akku-Köf" auf dem ehemaliges Ladegleis für die Regelspurbahn im Torfbahnhof (09/2012)  Lokdaten: Spurweite: Regelspur, 1435 mm - Typ: Lg II/37 Akku Lok Ks 4986 - Hersteller: Windhoff, Rheine - Fabriknummer: 405 - Baujahr: 1938 ex Papierfabrik Niedermayer, Rosenheim  --> : Museum, Bayerisches Moor- und Torfmuseum, Torfbahnhof, Feldbahn, Rottau, Manfred, Detzner, Speyer