Fichtelbergbahn

Auf 750 mm Spurweite von Cranzahl über Unterneudorf - Neudorf - Vierenstraße - Kretscham-Rothensehma - Niederschlag - Hammerunterwiesenthal - Unterwiesenthal nach Oberwiesenthal. Dabei überwindet die Schmalspurbahn 238 Höhenmeter auf 17,349 km Länge.
Enstehungsgeschichte: Der Sächsische Landtag beschloss am 1. März 1894 den am 4. Dezember 1893 eingereichten Plan zum Bahnbau. Noch im Sommer 1894 begannen erste Vermessungsarbeiten, offizieller Baubeginn war im April 1896 Die Strecke wurde am schließlich 19. Juli 1897 feierlich eröffnet. Überregional ist die Strecke heute unter der 1996 vergebenen Marketingbezeichnung "Fichtelbergbahn" bekannt.
Bf Cranzahl: Straßenseite - 654 m ü. NN (09/10 2014) Durch die Umschlagstelle bzw. die Rollbockgrube von Regelspur- zu Schmalspurbahn, die sich an der Straße vor dem Gebäude befindet, liegt das Gebäude in Insellage. Bahnsteig 2 ist ausschließlich der Regelspur vorbehalten, an Bahnsteig 1 halten in Fahrtrichtung Oberwiesenthal an der linken Banhnsteigklante die Schmalspurzüge, an der rechten die Regelspurzüge. Cranzahl erhielt an der am 3. August 1872 eröffneten Bahnstrecke Weipert–Annaberg einen Bahnanschluss. 1880 wurde der erste Teil des heutigen Empfangsgebäudes errichtet. Mit dem Bau der Schmalspurbahn im Jahr 1894 wurde auch der Bahnhof erweitert. Das Empfangsgebäude wurde ebenfalls umgebaut und erhielt seine heutige Form.    DSC 0053  Bf Cranzahl: Straßenseite - 654 m ü. NN (09/10 2014) Durch die Umschlagstelle bzw. die Rollbockgrube von Regelspur- zu Schmalspurbahn, die sich an der Straße vor dem Gebäude befindet, liegt das Gebäude in Insellage. Bahnsteig 2 ist ausschließlich der Regelspur vorbehalten, an Bahnsteig 1 halten in Fahrtrichtung Oberwiesenthal an der linken Banhnsteigklante die Schmalspurzüge, an der rechten die Regelspurzüge. Cranzahl erhielt an der am 3. August 1872 eröffneten Bahnstrecke Weipert–Annaberg einen Bahnanschluss. 1880 wurde der erste Teil des heutigen Empfangsgebäudes errichtet. Mit dem Bau der Schmalspurbahn im Jahr 1894 wurde auch der Bahnhof erweitert. Das Empfangsgebäude wurde ebenfalls umgebaut und erhielt seine heutige Form.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Empfangsgebäude, Straßenseite  Bf Cranzahl: Gleisseite - 654 m ü. NN (09/10 2014) An das Bahnhofsgebäude schließt sich in nord-östlicher Richtung das langgesteckte Schuppengebäude an. Cranzahl erhielt an der am 3. August 1872 eröffneten Bahnstrecke Weipert–Annaberg einen Bahnanschluss. 1880 wurde der erste Teil des heutigen Empfangsgebäudes errichtet. Mit dem Bau der Schmalspurbahn im Jahr 1894 wurde auch der Bahnhof erweitert. Das Empfangsgebäude wurde ebenfalls umgebaut und erhielt seine heutige Form.    DSC 0225  Bf Cranzahl: Gleisseite - 654 m ü. NN (09/10 2014) An das Bahnhofsgebäude schließt sich in nord-östlicher Richtung das langgesteckte Schuppengebäude an. Cranzahl erhielt an der am 3. August 1872 eröffneten Bahnstrecke Weipert–Annaberg einen Bahnanschluss. 1880 wurde der erste Teil des heutigen Empfangsgebäudes errichtet. Mit dem Bau der Schmalspurbahn im Jahr 1894 wurde auch der Bahnhof erweitert. Das Empfangsgebäude wurde ebenfalls umgebaut und erhielt seine heutige Form.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Empfangsgebäude, Gleisseite  Bf Cranzahl: Innenansicht (09/10 2014) Der Zugang zu den Bahnsteigen wird durch eine Unterführung ermöglicht. Links sieht man den Windfang im Eingangsbereich.    DSC 0052  Bf Cranzahl: Innenansicht (09/10 2014) Der Zugang zu den Bahnsteigen wird durch eine Unterführung ermöglicht. Links sieht man den Windfang im Eingangsbereich.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Empfangsgebäude, Innenansicht  Bf Cranzahl: Innenansicht (09/10 2014) Von dem Treppenaufgang der Bahnsteigunterführung kommend, bietet sich dem Reisenden dieses Bild.    DSC 0048  Bf Cranzahl: Innenansicht (09/10 2014) Von dem Treppenaufgang der Bahnsteigunterführung kommend, bietet sich dem Reisenden dieses Bild.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Empfangsgebäude, Innenansicht 
Bf Cranzahl: Innenansicht (09/10 2014) Rechts einer der beiden Fahrkartenschalter, sowie Türen zu Diensträumen und im Hintergrund der Treppenabgang zu der Bahnsteigunterführung.    DSC 0051  Bf Cranzahl: Innenansicht (09/10 2014) Rechts einer der beiden Fahrkartenschalter, sowie Türen zu Diensträumen und im Hintergrund der Treppenabgang zu der Bahnsteigunterführung.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Empfangsgebäude, Innenansicht  Bf Cranzahl: Schuppentor (09/10 2014) Offenbar wurden die ursprünglichen Flügeltore zu Rolltoren umgebaut.    DSC 0034  Bf Cranzahl: Schuppentor (09/10 2014) Offenbar wurden die ursprünglichen Flügeltore zu Rolltoren umgebaut.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Empfangsgebäude, Schuppen, Tor  Bf Cranzahl: BR 642 697 hält an Bahnsteig 2 (09/10 2014) Das Fahrzeug ist ein von Siemens Mobility (vormals Siemens Transportation Systems) hergestellter Nahverkehrs-Triebzug aus der Familie Siemens Desiro.    DSC 0022-3  Bf Cranzahl: BR 642 697 hält an Bahnsteig 2 (09/10 2014) Das Fahrzeug ist ein von Siemens Mobility (vormals Siemens Transportation Systems) hergestellter Nahverkehrs-Triebzug aus der Familie Siemens Desiro.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Empfangsgebäude, BR 642 697, Erzgebirgsbahn  Bf Cranzahl: Ausfahrtsgleise Schmalspur (09/10 2014) In einer engen Linkskurve schwenkt die Schmalspurtrasse in Richtung Endbahnhof Oberwiesenthal. Die Regelspurtrasse beschreibt hingegen einen Rechtsbogen in Richtung Chemnitz.  Die kreuzenden Schmalspurgleise führen u.a. zur Rollbockgrube und zur Verladerampe für Schmalspurfahrzeuge auf Regelspurwagen.    DSC 0055  Bf Cranzahl: Ausfahrtsgleise Schmalspur (09/10 2014) In einer engen Linkskurve schwenkt die Schmalspurtrasse in Richtung Endbahnhof Oberwiesenthal. Die Regelspurtrasse beschreibt hingegen einen Rechtsbogen in Richtung Chemnitz.  Die kreuzenden Schmalspurgleise führen u.a. zur Rollbockgrube und zur Verladerampe für Schmalspurfahrzeuge auf Regelspurwagen.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Normalspur, Regelspur, Kreuzung 
Bf Cranzahl: Schmalspurgleise zur Rollbockgrube (09/10 2014)    DSC 0059-zur Rollwagengrube  Bf Cranzahl: Schmalspurgleise zur Rollbockgrube (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Normalspur, Regelspur, Rollbockgrube  Bf Cranzahl: Rollbockgrube (09/10 2014) Der Güterwagen (Regelspur) steht bereit, um auf den in der "Rollbockgrube" tiefer stehenden Rollwagen (Schmalspur) aufgeladen zu werden. 1899 wurde der Rollbockverkehr aufgenommen; dieser wurde allerdings schon 1906 durch Rollwagenverkehr ersetzt.    DSC 0031  Bf Cranzahl: Rollbockgrube (09/10 2014) Der Güterwagen (Regelspur) steht bereit, um auf den in der "Rollbockgrube" tiefer stehenden Rollwagen (Schmalspur) aufgeladen zu werden. 1899 wurde der Rollbockverkehr aufgenommen; dieser wurde allerdings schon 1906 durch Rollwagenverkehr ersetzt.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Normalspur, Regelspur, Rollbockgrube, Rollwagen  Bf Cranzahl: Rollbockgrube (09/10 2014) Der Güterwagen (Regelspur) steht bereit, um auf den in der "Rollbockgrube" tiefer stehenden Rollwagen (Schmalspur) aufgeladen zu werden. 1899 wurde der Rollbockverkehr aufgenommen; dieser wurde allerdings schon 1906 durch Rollwagenverkehr ersetzt.    DSC 0025  Bf Cranzahl: Rollbockgrube (09/10 2014) Der Güterwagen (Regelspur) steht bereit, um auf den in der "Rollbockgrube" tiefer stehenden Rollwagen (Schmalspur) aufgeladen zu werden. 1899 wurde der Rollbockverkehr aufgenommen; dieser wurde allerdings schon 1906 durch Rollwagenverkehr ersetzt.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Normalspur, Regelspur, Rollbockgrube, Rollwagen  Bf Cranzahl: Abstellgruppe (09/10 2014) Schmalspuriger Schneepflug und ausgemusterte Dampfloks als Ausstellungsstücke.    DSC 0021  Bf Cranzahl: Abstellgruppe (09/10 2014) Schmalspuriger Schneepflug und ausgemusterte Dampfloks als Ausstellungsstücke.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Schneepflug, Dampfloks 
Bf Cranzahl: schmalspuriger Schneepflug (09/10 2014)    DSC 0019  Bf Cranzahl: schmalspuriger Schneepflug (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Schneepflug  Bf Cranzahl: schmalspurige Dampflok (09/10 2014) Diese VIIk wird wohl nicht mehr betriebsfähig aufgearbeitet (?)    DSC 0016  Bf Cranzahl: schmalspurige Dampflok (09/10 2014) Diese VIIk wird wohl nicht mehr betriebsfähig aufgearbeitet (?)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Dampfloks  Bf Cranzahl: schmalspurige Dampflok (09/10 2014) Diese VIIk wird wohl nicht mehr betriebsfähig aufgearbeitet (?)    DSC 0015  Bf Cranzahl: schmalspurige Dampflok (09/10 2014) Diese VIIk wird wohl nicht mehr betriebsfähig aufgearbeitet (?)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Dampfloks  Bf Cranzahl: schmalspuriger Gepäckwagen (09/10 2014)    DSC 0032  Bf Cranzahl: schmalspuriger Gepäckwagen (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Gepäckwagen 
Bf Cranzahl: schmalspuriger 4-achsiger gedeckter Güterwagen (09/10 2014)    DSC 0033  Bf Cranzahl: schmalspuriger 4-achsiger gedeckter Güterwagen (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, 4-achsig, gedeckter Güterwagen  Bf Cranzahl: Laderampe für schmalspurige Fahrzeuge (09/10 2014) Hier können schmalspurige Fahrzeuge auf Regelspurgüterwagen aufgeladen werden.    DSC 0058  Bf Cranzahl: Laderampe für schmalspurige Fahrzeuge (09/10 2014) Hier können schmalspurige Fahrzeuge auf Regelspurgüterwagen aufgeladen werden.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Regelspur, Normalspur, Laderampe, Verladerampe  Bf Cranzahl: regelpurige Güterwagen (09/10 2014)    DSC 0020-2  Bf Cranzahl: regelpurige Güterwagen (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Regelspur, Normalspur, Güterwagen  Bf Cranzahl: Überdachte Treppenaufstiege zu den Bahnsteigen (09/10 2014) Links vorne: Bahnsteig 2 (nur für die Regelspur) - rechts hinten: Bahnsteig 1 (für Regelspur und Schmalspur)    DSC 0054  Bf Cranzahl: Überdachte Treppenaufstiege zu den Bahnsteigen (09/10 2014) Links vorne: Bahnsteig 2 (nur für die Regelspur) - rechts hinten: Bahnsteig 1 (für Regelspur und Schmalspur)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Regelspur, Normalspur, Treppenaufstiege, Bahnsteige 
Bf Cranzahl: Gleiskraftwagen SKL 26 (09/10 2014) Hersteller: Werk für Gleisbaumechanik der DR - Für Aufgaben im Gleisbau und der Streckenunterhaltung.  Der SKL 26  wurde für die Deutsche Reichsbahn (DR) der DDR und auch ab 1994 für die Deutsche Bahn AG gebaut.    DSC 0221  Bf Cranzahl: Gleiskraftwagen SKL 26 (09/10 2014) Hersteller: Werk für Gleisbaumechanik der DR - Für Aufgaben im Gleisbau und der Streckenunterhaltung.  Der SKL 26  wurde für die Deutsche Reichsbahn (DR) der DDR und auch ab 1994 für die Deutsche Bahn AG gebaut.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Regelspur, Normalspur, Bahnsteig 2, Gleiskraftwagen SKL 26  Bf Cranzahl: Gleiskraftwagen SKL 26 (09/10 2014) Hersteller: Werk für Gleisbaumechanik der DR - Für Aufgaben im Gleisbau und der Streckenunterhaltung.  Der SKL 26  wurde für die Deutsche Reichsbahn (DR) der DDR und auch ab 1994 für die Deutsche Bahn AG gebaut.    DSC 0237-2  Bf Cranzahl: Gleiskraftwagen SKL 26 (09/10 2014) Hersteller: Werk für Gleisbaumechanik der DR - Für Aufgaben im Gleisbau und der Streckenunterhaltung.  Der SKL 26  wurde für die Deutsche Reichsbahn (DR) der DDR und auch ab 1994 für die Deutsche Bahn AG gebaut.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Regelspur, Normalspur, Bahnsteig 2, Gleiskraftwagen SKL 26  Bf Cranzahl: Paralleleinfahrt Regelspur- und Schmalspurzug (09/10 2014)    DSC 0230-2  Bf Cranzahl: Paralleleinfahrt Regelspur- und Schmalspurzug (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Regelspur, Normalspur, Bahnsteig 1, Zugeinfahrt  Bf Cranzahl: Einfahrt BR 99 1785-7 mit Zug (09/10 2014) Für die Schmalspurbahn ist BF Cranzahl Kopfbahnhof.    DSC 0231  Bf Cranzahl: Einfahrt BR 99 1785-7 mit Zug (09/10 2014) Für die Schmalspurbahn ist BF Cranzahl Kopfbahnhof.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Regelspur, Normalspur, Bahnsteig 1, Zugeinfahrt, BR 99 1785-7, 99 1785 
Bf Cranzahl: Einfahrt BR 99 1785-7 mit Zug (09/10 2014) Für die Schmalspurbahn ist BF Cranzahl Kopfbahnhof.    DSC 0233  Bf Cranzahl: Einfahrt BR 99 1785-7 mit Zug (09/10 2014) Für die Schmalspurbahn ist BF Cranzahl Kopfbahnhof.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Regelspur, Normalspur, Bahnsteig 1, Zugeinfahrt, BR 99 1785-7, 99 1785  Bf Cranzahl: Abstellgruppe südlich von Bahnsteig 1 (09/10 2014) links: auf Rollwagen verladener geschlossener Güterwagen der ehem. DR - rechts: abgestellter regelspuriger Schüttgutwagen    DSC 0224  Bf Cranzahl: Abstellgruppe südlich von Bahnsteig 1 (09/10 2014) links: auf Rollwagen verladener geschlossener Güterwagen der ehem. DR - rechts: abgestellter regelspuriger Schüttgutwagen  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, Regelspur, Normalspur, Bahnsteig 1, abgestellte Wagen, Rollwagen  Bf Cranzahl: Betriebswerk der Schmalspurbahn (09/10 2014)    DSC 0226  Bf Cranzahl: Betriebswerk der Schmalspurbahn (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, BW, Bahnbetriebswerk  Bf Cranzahl: Betriebswerk der Schmalspurbahn (09/10 2014) BR 99 1785-7 ergänzt ihre Kohle- und Wasservorräte.    DSC 0244  Bf Cranzahl: Betriebswerk der Schmalspurbahn (09/10 2014) BR 99 1785-7 ergänzt ihre Kohle- und Wasservorräte.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, BW, Bahnbetriebswerk, BR 99 1785-7, 99 1785 
Bf Cranzahl: Betriebswerk der Schmalspurbahn (09/10 2014) BR 99 1785-7 ergänzt ihre Kohle- und Wasservorräte.    DSC 0242  Bf Cranzahl: Betriebswerk der Schmalspurbahn (09/10 2014) BR 99 1785-7 ergänzt ihre Kohle- und Wasservorräte.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, BW, Bahnbetriebswerk, BR 99 1785-7, 99 1785  Bf Cranzahl: Betriebswerk der Schmalspurbahn (09/10 2014) BR 99 1785-7 ergänzt ihre Kohle- und Wasservorräte.    DSC 0241  Bf Cranzahl: Betriebswerk der Schmalspurbahn (09/10 2014) BR 99 1785-7 ergänzt ihre Kohle- und Wasservorräte.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Schmalspur, BW, Bahnbetriebswerk, Wasserkran, BR 99 1785-7, 99 1785  Bf Neudorf: Gleisseite - 697 m ü. NN (09/10 2014)    DSC 0088-bhf neudorf  Bf Neudorf: Gleisseite - 697 m ü. NN (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Neudorf, Schmalspur  Bf Neudorf: Toilettenhaus - 697 m ü. NN (09/10 2014)    DSC 0092  Bf Neudorf: Toilettenhaus - 697 m ü. NN (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Neudorf, Schmalspur, Toielette, Freiabtritt 
Bf Neudorf: Einfahrt 99 1773-3 (09/10 2014) In diesem Bf finden planmäßige Zugkreuzungen statt.    DSC 0102-neudorf  Bf Neudorf: Einfahrt 99 1773-3 (09/10 2014) In diesem Bf finden planmäßige Zugkreuzungen statt.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Neudorf, Schmalspur, Einfahrt, BR 99 1773-3, 99 1773-3  Bf Neudorf: 99 1773-3  am Bahnsteig (09/10 2014) In diesem Bf finden planmäßige Zugkreuzungen statt.    DSC 0107  Bf Neudorf: 99 1773-3  am Bahnsteig (09/10 2014) In diesem Bf finden planmäßige Zugkreuzungen statt.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Neudorf, Schmalspur, Einfahrt, BR 99 1773-3, 99 1773-3  Bf Neudorf: typischer Personenwagen der Fichtelbergbahn - Außenansicht (09/10 2014)    DSC 0127  Bf Neudorf: typischer Personenwagen der Fichtelbergbahn - Außenansicht (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Neudorf, Schmalspur, typischer Personenwagen, Außenansicht  Bf Neudorf: typischer Personenwagen der Fichtelbergbahn - Innenansicht (09/10 2014)    DSC 0245  Bf Neudorf: typischer Personenwagen der Fichtelbergbahn - Innenansicht (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Neudorf, Schmalspur, typischer Personenwagen, Innenansicht 
Bf Neudorf: Zugkreuzung (09/10 2014) Die Einfahrtweiche für den Gegenzug wird gestellt.    DSC 0018  Bf Neudorf: Zugkreuzung (09/10 2014) Die Einfahrtweiche für den Gegenzug wird gestellt.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Neudorf, Schmalspur, Zugkreuzung  Bf Neudorf: Zugkreuzung (09/10 2014) 99 1785-7 fährt ein.    DSC 0116  Bf Neudorf: Zugkreuzung (09/10 2014) 99 1785-7 fährt ein.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Neudorf, Schmalspur, Zugkreuzung, 99 1785-7, BR 99 1785-7  Bf Neudorf: Zugkreuzung (09/10 2014) 99 1773-3 fährt ein.    DSC 0294  Bf Neudorf: Zugkreuzung (09/10 2014) 99 1773-3 fährt ein.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Neudorf, Schmalspur, Zugkreuzung, Einfahrt, BR 99 1773-3, 99 1773-3  Bf Neudorf: Zugkreuzung (09/10 2014) 99 1785-7 fährt ein.    DSC 0118  Bf Neudorf: Zugkreuzung (09/10 2014) 99 1785-7 fährt ein.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Neudorf, Schmalspur, Zugkreuzung, Einfahrt, BR 99 1785-7, 99 1785-7 
Bf Neudorf: Zugkreuzung (09/10 2014) 99 1773-3 fährt ein.    DSC 0296  Bf Neudorf: Zugkreuzung (09/10 2014) 99 1773-3 fährt ein.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Neudorf, Schmalspur, Zugkreuzung, Einfahrt, BR 99 1773-3, 99 1773-3  Bf Neudorf: Zugkreuzung (09/10 2014) 99 1785-7 fährt ein.    DSC 0120  Bf Neudorf: Zugkreuzung (09/10 2014) 99 1785-7 fährt ein.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Neudorf, Schmalspur, Zugkreuzung, Einfahrt, BR 99 1785-7, 99 1785-7  Bf Kretscham-Rothensehma: Gleisseite - 792 m ü. NN (09/10 2014) Der Bahnhof liegt etwa in der Mitte der Strecke. Der Ortsname leitet sich vom slawischen Kretscham (= Schänke) und der von Roteisenstein rot gefärben Sehma ab.    DSC 0190  Bf Kretscham-Rothensehma: Gleisseite - 792 m ü. NN (09/10 2014) Der Bahnhof liegt etwa in der Mitte der Strecke. Der Ortsname leitet sich vom slawischen Kretscham (= Schänke) und der von Roteisenstein rot gefärben Sehma ab.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kretscham Rothensehma  Bf Kretscham-Rothensehma: Gleisseite und Wasserkran (09/10 2014) Der Wasserkran zeugt von der einstmals größeren Bedeutung des Bahnhofs.    DSC 0189  Bf Kretscham-Rothensehma: Gleisseite und Wasserkran (09/10 2014) Der Wasserkran zeugt von der einstmals größeren Bedeutung des Bahnhofs.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kretscham Rothensehma, Wasserkran 
Bf Kretscham-Rothensehma: Einfahrt 99 1773-3 (09/10 2014) Der Zug hat hier die lange Maximalsteigung von 1:27 (= 3,7%) hinter sich gebracht.    BR 99 1773-3 in Kretscham-Rothenshema DSC 0209-2  Bf Kretscham-Rothensehma: Einfahrt 99 1773-3 (09/10 2014) Der Zug hat hier die lange Maximalsteigung von 1:27 (= 3,7%) hinter sich gebracht.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kretscham Rothensehma, Einfahrt, BR 99 1773-3, 99 1773-3  Bf Kretscham-Rothensehma: Aufenthalt 99 1773-3 (09/10 2014)    DSC 0211  Bf Kretscham-Rothensehma: Aufenthalt 99 1773-3 (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kretscham Rothensehma, Einfahrt, BR 99 1773-3, 99 1773-3  Bf Kretscham-Rothensehma: Einfahrt 99 1785-7 (09/10 2014)    DSC 0201  Bf Kretscham-Rothensehma: Einfahrt 99 1785-7 (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kretscham Rothensehma, Einfahrt, BR  99 1785-7, 99 1785-7  Bf Kretscham-Rothensehma: Ausfahrt 99 1785-7 (09/10 2014)    DSC 0204  Bf Kretscham-Rothensehma: Ausfahrt 99 1785-7 (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kretscham Rothensehma, Einfahrt, BR  99 1785-7, 99 1785-7 
Bf Niederschlag - 813 m ü. NN (09/10 2014) Hier finden regelmäßig Zugkreuzungen statt.    DSC 0151  Bf Niederschlag - 813 m ü. NN (09/10 2014) Hier finden regelmäßig Zugkreuzungen statt.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Niederschlag  Bf Niederschlag - 813 m ü. NN (09/10 2014) Hier finden regelmäßig Zugkreuzungen statt. Benannt ist der Bahnhof nach dem etwa 1,5 km entfernten Ort Niederschlag. Zur Streckeneröffnung war noch kein Gebäude vorhanden; erst Ende 1897 entstand eine hölzerne Wartehalle. Für den Stückgutverkehr wurde ein Wagenkasten aufgestellt. Um 1912 wurde das Kreuzungsgleis erbaut. Das heutige massive Empfangsgebäude wurde 1948 auf Initiative und Rechnung der SAG Wismut für ihre Bergarbeiter errichtet. Seit Ende 1947 wurde im Revier Bärenstein-Niederschlag Uran abgebaut. Noch im selben Jahr wurden die Uranreviere großflächig zum Sperrgebiet erklärt. Von diesen Beschränkungen war auch die Strecke Cranzahl–Kurort Oberwiesenthal betroffen. Die Schmalspurbahn übernahm den Abtransport des geförderten Erzes. Das Material für die Schächte wurde neben der Schmalspurbahn auch über den stark überlasteten Bahnhof Bärenstein angeliefert. Dazu kam der umfangreiche Berufsverkehr für ca. 3000 Bergleute. Da die Schichtzüge aus bis zu zehn Wagen bestanden, mussten zahlreiche Fahrzeuge von anderen Schmalspurbahnen auf die Strecke umgesetzt werden. Mit der Einstellung des Bergbaus Mitte der 1950er Jahre, reduzierte sich das Verkehrsaufkommen wieder. Die Sperrzone wurde 1955 wieder aufgehoben und uneingeschränkte Ausübung des Wintersports war wieder möglich.    DSC 0161  Bf Niederschlag - 813 m ü. NN (09/10 2014) Hier finden regelmäßig Zugkreuzungen statt. Benannt ist der Bahnhof nach dem etwa 1,5 km entfernten Ort Niederschlag. Zur Streckeneröffnung war noch kein Gebäude vorhanden; erst Ende 1897 entstand eine hölzerne Wartehalle. Für den Stückgutverkehr wurde ein Wagenkasten aufgestellt. Um 1912 wurde das Kreuzungsgleis erbaut. Das heutige massive Empfangsgebäude wurde 1948 auf Initiative und Rechnung der SAG Wismut für ihre Bergarbeiter errichtet. Seit Ende 1947 wurde im Revier Bärenstein-Niederschlag Uran abgebaut. Noch im selben Jahr wurden die Uranreviere großflächig zum Sperrgebiet erklärt. Von diesen Beschränkungen war auch die Strecke Cranzahl–Kurort Oberwiesenthal betroffen. Die Schmalspurbahn übernahm den Abtransport des geförderten Erzes. Das Material für die Schächte wurde neben der Schmalspurbahn auch über den stark überlasteten Bahnhof Bärenstein angeliefert. Dazu kam der umfangreiche Berufsverkehr für ca. 3000 Bergleute. Da die Schichtzüge aus bis zu zehn Wagen bestanden, mussten zahlreiche Fahrzeuge von anderen Schmalspurbahnen auf die Strecke umgesetzt werden. Mit der Einstellung des Bergbaus Mitte der 1950er Jahre, reduzierte sich das Verkehrsaufkommen wieder. Die Sperrzone wurde 1955 wieder aufgehoben und uneingeschränkte Ausübung des Wintersports war wieder möglich.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Niederschlag  Bf Niederschlag: Einfahrt 99 1773-3 (09/10 2014) Hier finden regelmäßig Zugkreuzungen statt.    DSC 0168  Bf Niederschlag: Einfahrt 99 1773-3 (09/10 2014) Hier finden regelmäßig Zugkreuzungen statt.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Niederschlag, Einfahrt, BR 99 1773-3, 99 1773-3  Bf Niederschlag: Aufenthalt 99 1773-3 mit ihrem Zug (09/10 2014) Für die bevorstehende Zugkreuzung stellt der Bahnarbeiter die Einfahrtsweiche.    DSC 0165  Bf Niederschlag: Aufenthalt 99 1773-3 mit ihrem Zug (09/10 2014) Für die bevorstehende Zugkreuzung stellt der Bahnarbeiter die Einfahrtsweiche.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Niederschlag, Zugkreuzung, BR 99 1773-3, 99 1773-3 
Bf Niederschlag: Einfahrt 99 1785-7 (09/10 2014) Im Bf wartet bereits die 99 1773-3 mit ihrem Zug.    DSC 0175  Bf Niederschlag: Einfahrt 99 1785-7 (09/10 2014) Im Bf wartet bereits die 99 1773-3 mit ihrem Zug.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Niederschlag, Zugkreuzung, BR 99 1773-3, 99 1773-3, BR 99 1785-7, 99 1785-7  Bf Niederschlag: Zugkreuzunmg (09/10 2014) Im Bf wartet bereits die 99 1773-3 auf die 99 1785-7.    DSC 0177  Bf Niederschlag: Zugkreuzunmg (09/10 2014) Im Bf wartet bereits die 99 1773-3 auf die 99 1785-7.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Niederschlag, Zugkreuzung, BR 99 1773-3, 99 1773-3, BR 99 1785-7, 99 1785-7  Bf Niederschlag: Zugkreuzunmg (09/10 2014) Die zuletzt angekommene 99 1785-7 verlässt als erste Maschine wieder den Bahnhof.    DSC 0181  Bf Niederschlag: Zugkreuzunmg (09/10 2014) Die zuletzt angekommene 99 1785-7 verlässt als erste Maschine wieder den Bahnhof.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Niederschlag, Zugkreuzung, BR 99 1773-3, 99 1773-3, BR 99 1785-7, 99 1785-7  Bf Hammerunterwiesenthal: Gleisseite - 796 m ü. NN (09/10 2014) Der Bahnhof bestand 1897 nur aus durchgehenden Hauptgleis und einem beidseitig eingebundenen Ladegleis, von dem nach jeder Seite ein kurzes Stumpfgleis abzweigte. Auch die vorhandene massive Wartehalle entstand zu dieser Zeit. Bereits nach vier Jahren wurde die Station erweitert: Neben dem benachbarten Kalk- und Schotterwerk wurden ein Sägewerk und einer benachbarten Fabrik im Böhmischen bedient. Eine zweite Erweiterung wurde 1912 nötig, als Abstellmöglichkeiten für Wintersportsonderzüge geschaffen wurden. Eine letzte Ergänzung war 1928, als das Kalk- und Schotterwerk die Produktion ausweitete. Der Großteil des Güterverkehrs wurde bis 1992 über diesen Bahnhof abgewickelt. Zuletzt war das Schotterwerk als Hauptkunde verblieben. 2001 wurde eine Betriebsmittelüberladerampe gebaut, wo Schmalspurfahrzeuge auf Tieflader verladen werden können.    DSC 0361  Bf Hammerunterwiesenthal: Gleisseite - 796 m ü. NN (09/10 2014) Der Bahnhof bestand 1897 nur aus durchgehenden Hauptgleis und einem beidseitig eingebundenen Ladegleis, von dem nach jeder Seite ein kurzes Stumpfgleis abzweigte. Auch die vorhandene massive Wartehalle entstand zu dieser Zeit. Bereits nach vier Jahren wurde die Station erweitert: Neben dem benachbarten Kalk- und Schotterwerk wurden ein Sägewerk und einer benachbarten Fabrik im Böhmischen bedient. Eine zweite Erweiterung wurde 1912 nötig, als Abstellmöglichkeiten für Wintersportsonderzüge geschaffen wurden. Eine letzte Ergänzung war 1928, als das Kalk- und Schotterwerk die Produktion ausweitete. Der Großteil des Güterverkehrs wurde bis 1992 über diesen Bahnhof abgewickelt. Zuletzt war das Schotterwerk als Hauptkunde verblieben. 2001 wurde eine Betriebsmittelüberladerampe gebaut, wo Schmalspurfahrzeuge auf Tieflader verladen werden können.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Gleisseite 
Bf Hammerunterwiesenthal: Innenansicht - 796 m ü. NN (09/10 2014)    DSC 0365  Bf Hammerunterwiesenthal: Innenansicht - 796 m ü. NN (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Innenansicht  Bf Hammerunterwiesenthal: Gleisseite - 796 m ü. NN (09/10 2014)    DSC 0360  Bf Hammerunterwiesenthal: Gleisseite - 796 m ü. NN (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Gleisseite  Bf Hammerunterwiesenthal: abgestellte Güterwagen (09/10 2014)    DSC 0356  Bf Hammerunterwiesenthal: abgestellte Güterwagen (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Güterwagen  Bf Hammerunterwiesenthal: abgestellte Personenwagen (09/10 2014)    DSC 0349-2  Bf Hammerunterwiesenthal: abgestellte Personenwagen (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Personenwagen 
Bf Hammerunterwiesenthal: abgestellter Gepäckwagen der ehem. DR (09/10 2014)    DSC 0350  Bf Hammerunterwiesenthal: abgestellter Gepäckwagen der ehem. DR (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Gepäckwagen  Bf Hammerunterwiesenthal: abgestellte Personenwagen (09/10 2014)    DSC 0353  Bf Hammerunterwiesenthal: abgestellte Personenwagen (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Personenwagen  Bf Hammerunterwiesenthal: Blick Richtung Niederschlag (09/10 2014) Die Strecke steigt vor Erreichen des Bahnhofs nochmals ordentlich an.    DSC 0354  Bf Hammerunterwiesenthal: Blick Richtung Niederschlag (09/10 2014) Die Strecke steigt vor Erreichen des Bahnhofs nochmals ordentlich an.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal  Bf Hammerunterwiesenthal: Blick Richtung Oberwiesenthal (09/10 2014)    DSC 0352  Bf Hammerunterwiesenthal: Blick Richtung Oberwiesenthal (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal 
Bf Hammerunterwiesenthal: abgestellter Güterwagen (09/10 2014)    DSC 0366  Bf Hammerunterwiesenthal: abgestellter Güterwagen (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Güterwagen  Bf Hammerunterwiesenthal: abgestellter Güterwagen (09/10 2014)    DSC 0367  Bf Hammerunterwiesenthal: abgestellter Güterwagen (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Güterwagen  Bf Hammerunterwiesenthal: Einfahrt 99 1785-7 mit  ihrem Zug (09/10 2014)    DSC 0369  Bf Hammerunterwiesenthal: Einfahrt 99 1785-7 mit  ihrem Zug (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Einfahrt, BR 99 1785-7, 99 1785-7  Bf Hammerunterwiesenthal: Einfahrt 99 1785-7 mit  ihrem Zug (09/10 2014)    DSC 0370  Bf Hammerunterwiesenthal: Einfahrt 99 1785-7 mit  ihrem Zug (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Einfahrt, BR 99 1785-7, 99 1785-7 
Bf Hammerunterwiesenthal: Einfahrt 99 1785-7 mit  ihrem Zug (09/10 2014)    DSC 0372  Bf Hammerunterwiesenthal: Einfahrt 99 1785-7 mit  ihrem Zug (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Einfahrt, BR 99 1785-7, 99 1785-7  Bf Hammerunterwiesenthal: Einfahrt 99 1785-7 mit  ihrem Zug (09/10 2014)    DSC 0373-2  Bf Hammerunterwiesenthal: Einfahrt 99 1785-7 mit  ihrem Zug (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Einfahrt, BR 99 1785-7, 99 1785-7  Bf Hammerunterwiesenthal: Aufenthalt 99 1785-7 mit  ihrem Zug (09/10 2014)    DSC 0375  Bf Hammerunterwiesenthal: Aufenthalt 99 1785-7 mit  ihrem Zug (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal, Aufenthalt, BR 99 1785-7, 99 1785-7  Bf Hammerunterwiesenthal: Ausfahrtsweiche Richtung Oberwiesenthal (09/10 2014)    DSC 0359  Bf Hammerunterwiesenthal: Ausfahrtsweiche Richtung Oberwiesenthal (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Hammerunterwiesenthal 
Kurort Oberwiesenthal - Viadukt Hüttenbachtal - 888 m ü. NN (09/10 2014) Das Gerüstpfeilerviadukt liegt in einer Steigung von 3,3 % und einem Gleisbogen mit 350 m Radius. Die einzelnen Brückenteile wurden in Lauchhammer angefertigt und vor Ort zusammengebaut. Die vier Brückenfelder haben bei einer Gesamtlänge von 100 m eine lichte Weite von 17,5 m. Die Höhe des Viadukts beträgt 18 m. In den 1920er Jahren wurden die Brückenfelder durch einen Unterzug für eine höhere Achslast ergänzt.    DSC 0313  Kurort Oberwiesenthal - Viadukt Hüttenbachtal - 888 m ü. NN (09/10 2014) Das Gerüstpfeilerviadukt liegt in einer Steigung von 3,3 % und einem Gleisbogen mit 350 m Radius. Die einzelnen Brückenteile wurden in Lauchhammer angefertigt und vor Ort zusammengebaut. Die vier Brückenfelder haben bei einer Gesamtlänge von 100 m eine lichte Weite von 17,5 m. Die Höhe des Viadukts beträgt 18 m. In den 1920er Jahren wurden die Brückenfelder durch einen Unterzug für eine höhere Achslast ergänzt.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Viadukt, Hüttenbachtal  Kurort Oberwiesenthal - Viadukt Hüttenbachtal - 888 m ü. NN (09/10 2014) Das Gerüstpfeilerviadukt liegt in einer Steigung von 3,3 % und einem Gleisbogen mit 350 m Radius. Die einzelnen Brückenteile wurden in Lauchhammer angefertigt und vor Ort zusammengebaut. Die vier Brückenfelder haben bei einer Gesamtlänge von 100 m eine lichte Weite von 17,5 m. Die Höhe des Viadukts beträgt 18 m. In den 1920er Jahren wurden die Brückenfelder durch einen Unterzug für eine höhere Achslast ergänzt.    DSC 0308  Kurort Oberwiesenthal - Viadukt Hüttenbachtal - 888 m ü. NN (09/10 2014) Das Gerüstpfeilerviadukt liegt in einer Steigung von 3,3 % und einem Gleisbogen mit 350 m Radius. Die einzelnen Brückenteile wurden in Lauchhammer angefertigt und vor Ort zusammengebaut. Die vier Brückenfelder haben bei einer Gesamtlänge von 100 m eine lichte Weite von 17,5 m. Die Höhe des Viadukts beträgt 18 m. In den 1920er Jahren wurden die Brückenfelder durch einen Unterzug für eine höhere Achslast ergänzt.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Viadukt, Hüttenbachtal  Kurort Oberwiesenthal - Viadukt Hüttenbachtal - 888 m ü. NN (09/10 2014) Das Gerüstpfeilerviadukt liegt in einer Steigung von 3,3 % und einem Gleisbogen mit 350 m Radius. Die einzelnen Brückenteile wurden in Lauchhammer angefertigt und vor Ort zusammengebaut. Die vier Brückenfelder haben bei einer Gesamtlänge von 100 m eine lichte Weite von 17,5 m. Die Höhe des Viadukts beträgt 18 m. In den 1920er Jahren wurden die Brückenfelder durch einen Unterzug für eine höhere Achslast ergänzt.    DSC 0317  Kurort Oberwiesenthal - Viadukt Hüttenbachtal - 888 m ü. NN (09/10 2014) Das Gerüstpfeilerviadukt liegt in einer Steigung von 3,3 % und einem Gleisbogen mit 350 m Radius. Die einzelnen Brückenteile wurden in Lauchhammer angefertigt und vor Ort zusammengebaut. Die vier Brückenfelder haben bei einer Gesamtlänge von 100 m eine lichte Weite von 17,5 m. Die Höhe des Viadukts beträgt 18 m. In den 1920er Jahren wurden die Brückenfelder durch einen Unterzug für eine höhere Achslast ergänzt.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Viadukt, Hüttenbachtal  Kurort Oberwiesenthal - Viadukt Hüttenbachtal - 888 m ü. NN (09/10 2014) Das Gerüstpfeilerviadukt liegt in einer Steigung von 3,3 % und einem Gleisbogen mit 350 m Radius. Die einzelnen Brückenteile wurden in Lauchhammer angefertigt und vor Ort zusammengebaut. Die vier Brückenfelder haben bei einer Gesamtlänge von 100 m eine lichte Weite von 17,5 m. Die Höhe des Viadukts beträgt 18 m. In den 1920er Jahren wurden die Brückenfelder durch einen Unterzug für eine höhere Achslast ergänzt.    DSC 0336  Kurort Oberwiesenthal - Viadukt Hüttenbachtal - 888 m ü. NN (09/10 2014) Das Gerüstpfeilerviadukt liegt in einer Steigung von 3,3 % und einem Gleisbogen mit 350 m Radius. Die einzelnen Brückenteile wurden in Lauchhammer angefertigt und vor Ort zusammengebaut. Die vier Brückenfelder haben bei einer Gesamtlänge von 100 m eine lichte Weite von 17,5 m. Die Höhe des Viadukts beträgt 18 m. In den 1920er Jahren wurden die Brückenfelder durch einen Unterzug für eine höhere Achslast ergänzt.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Viadukt, Hüttenbachtal 
Kurort Oberwiesenthal - Viadukt Hüttenbachtal - 888 m ü. NN (09/10 2014) Hier ist der Bogenverlauf deutlich zu sehen.    DSC 0256  Kurort Oberwiesenthal - Viadukt Hüttenbachtal - 888 m ü. NN (09/10 2014) Hier ist der Bogenverlauf deutlich zu sehen.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Viadukt, Hüttenbachtal  Kurort Oberwiesenthal - Viadukt Hüttenbachtal - 888 m ü. NN (09/10 2014) Hier ist der Bogenverlauf der Gleise, aber der "eckige" (polygonale) Aufbau des Viadukts deutlich zu sehen.    DSC 0252  Kurort Oberwiesenthal - Viadukt Hüttenbachtal - 888 m ü. NN (09/10 2014) Hier ist der Bogenverlauf der Gleise, aber der "eckige" (polygonale) Aufbau des Viadukts deutlich zu sehen.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Viadukt, Hüttenbachtal  Bf Kurort Oberwiesenthal - neu errichtete Werkstatt (09/10 2014) Im 2004 fertiggestellten und in lokaltypischer Bauweise ausgeführten Bauwerk ist auch die zentrale Werkstatt für alle SDG-Schmalspurbahnen untergebracht. (SDG = Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft). Die Gesellschaft ist Betreiber der Schmalspurbahnen Radebeul Ost–Radeburg, Freital-Hainsberg–Kurort Kipsdorf und Cranzahl–Kurort Oberwiesenthal.    DSC 0260  Bf Kurort Oberwiesenthal - neu errichtete Werkstatt (09/10 2014) Im 2004 fertiggestellten und in lokaltypischer Bauweise ausgeführten Bauwerk ist auch die zentrale Werkstatt für alle SDG-Schmalspurbahnen untergebracht. (SDG = Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft). Die Gesellschaft ist Betreiber der Schmalspurbahnen Radebeul Ost–Radeburg, Freital-Hainsberg–Kurort Kipsdorf und Cranzahl–Kurort Oberwiesenthal.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Werkstatt  Bf Kurort Oberwiesenthal - abgestellter Schneepflug und Güterwagen (09/10 2014)    DSC 0259  Bf Kurort Oberwiesenthal - abgestellter Schneepflug und Güterwagen (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Schneepflug 
Bf Kurort Oberwiesenthal - abgestellter Schneepflug (09/10 2014)    DSC 0341-2  Bf Kurort Oberwiesenthal - abgestellter Schneepflug (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Schneepflug  Bf Kurort Oberwiesenthal: Straßenseite - 892 m ü. NN (09/10 2014) Der Bahnhof ist der höchstgelegene Bahnhof Sachsens. Bei der Betriebseröffnung standen ein Empfangsgebäude mit angebautem Güterschuppen, ein Wirtschaftsgebäude und ein zweigleisiges zweiständiges Heizhaus. In den 1920er Jahren wurde der Bahnhof erstmals ausgebaut. Das Empfangsgebäude, in dem auch die Bahnverwalterei ihren Sitz hatte, erhielt dabei seine heutige Form. Auch wurde das Heizhaus um zwei weitere Stände erweitert. Seit 1927 erfolgte ein größerer Umbau. Dabei wurde um 1930 ein zweites Heizhaus für die nun in Oberwiesenthal stationierten Lokomotiven der Baureihe 99.73–76 errichtet. Seitdem ist der Bahnhof weitgehend unverändert, nur die beiden Heizhäuser wurden 2002 abgerissen und 2004 durch eine neue Lokhalle samt Werkstatt ersetzt, welche als die zentrale Werkstatt für alle SDG-Schmalspurbahnen fungiert.    DSC 0322  Bf Kurort Oberwiesenthal: Straßenseite - 892 m ü. NN (09/10 2014) Der Bahnhof ist der höchstgelegene Bahnhof Sachsens. Bei der Betriebseröffnung standen ein Empfangsgebäude mit angebautem Güterschuppen, ein Wirtschaftsgebäude und ein zweigleisiges zweiständiges Heizhaus. In den 1920er Jahren wurde der Bahnhof erstmals ausgebaut. Das Empfangsgebäude, in dem auch die Bahnverwalterei ihren Sitz hatte, erhielt dabei seine heutige Form. Auch wurde das Heizhaus um zwei weitere Stände erweitert. Seit 1927 erfolgte ein größerer Umbau. Dabei wurde um 1930 ein zweites Heizhaus für die nun in Oberwiesenthal stationierten Lokomotiven der Baureihe 99.73–76 errichtet. Seitdem ist der Bahnhof weitgehend unverändert, nur die beiden Heizhäuser wurden 2002 abgerissen und 2004 durch eine neue Lokhalle samt Werkstatt ersetzt, welche als die zentrale Werkstatt für alle SDG-Schmalspurbahnen fungiert.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Empfangsgebäude, Kurort Oberwiesenthal, Straßenseite  Bf Kurort Oberwiesenthal: Straßenseite - 892 m ü. NN (09/10 2014) Der Bahnhof ist der höchstgelegene Bahnhof Sachsens. Bei der Betriebseröffnung standen ein Empfangsgebäude mit angebautem Güterschuppen, ein Wirtschaftsgebäude und ein zweigleisiges zweiständiges Heizhaus. In den 1920er Jahren wurde der Bahnhof erstmals ausgebaut. Das Empfangsgebäude, in dem auch die Bahnverwalterei ihren Sitz hatte, erhielt dabei seine heutige Form. Auch wurde das Heizhaus um zwei weitere Stände erweitert. Seit 1927 erfolgte ein größerer Umbau. Dabei wurde um 1930 ein zweites Heizhaus für die nun in Oberwiesenthal stationierten Lokomotiven der Baureihe 99.73–76 errichtet. Seitdem ist der Bahnhof weitgehend unverändert, nur die beiden Heizhäuser wurden 2002 abgerissen und 2004 durch eine neue Lokhalle samt Werkstatt ersetzt, welche als die zentrale Werkstatt für alle SDG-Schmalspurbahnen fungiert.    DSC 0348  Bf Kurort Oberwiesenthal: Straßenseite - 892 m ü. NN (09/10 2014) Der Bahnhof ist der höchstgelegene Bahnhof Sachsens. Bei der Betriebseröffnung standen ein Empfangsgebäude mit angebautem Güterschuppen, ein Wirtschaftsgebäude und ein zweigleisiges zweiständiges Heizhaus. In den 1920er Jahren wurde der Bahnhof erstmals ausgebaut. Das Empfangsgebäude, in dem auch die Bahnverwalterei ihren Sitz hatte, erhielt dabei seine heutige Form. Auch wurde das Heizhaus um zwei weitere Stände erweitert. Seit 1927 erfolgte ein größerer Umbau. Dabei wurde um 1930 ein zweites Heizhaus für die nun in Oberwiesenthal stationierten Lokomotiven der Baureihe 99.73–76 errichtet. Seitdem ist der Bahnhof weitgehend unverändert, nur die beiden Heizhäuser wurden 2002 abgerissen und 2004 durch eine neue Lokhalle samt Werkstatt ersetzt, welche als die zentrale Werkstatt für alle SDG-Schmalspurbahnen fungiert.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Empfangsgebäude, Kurort Oberwiesenthal, Straßenseite  Bf Kurort Oberwiesenthal: Blick entlang des Bahnsteigs (09/10 2014)    DSC 0325  Bf Kurort Oberwiesenthal: Blick entlang des Bahnsteigs (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Empfangsgebäude, Kurort Oberwiesenthal, Straßenseite 
Bf Kurort Oberwiesenthal - neu errichtete Werkstatt (09/10 2014) Im 2004 fertiggestellten und in lokaltypischer Bauweise ausgeführten Bauwerk ist auch die zentrale Werkstatt für alle SDG-Schmalspurbahnen untergebracht. (SDG = Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft). Die Gesellschaft ist Betreiber der Schmalspurbahnen Radebeul Ost–Radeburg, Freital-Hainsberg–Kurort Kipsdorf und Cranzahl–Kurort Oberwiesenthal.    DSC 0262  Bf Kurort Oberwiesenthal - neu errichtete Werkstatt (09/10 2014) Im 2004 fertiggestellten und in lokaltypischer Bauweise ausgeführten Bauwerk ist auch die zentrale Werkstatt für alle SDG-Schmalspurbahnen untergebracht. (SDG = Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft). Die Gesellschaft ist Betreiber der Schmalspurbahnen Radebeul Ost–Radeburg, Freital-Hainsberg–Kurort Kipsdorf und Cranzahl–Kurort Oberwiesenthal.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Werkstatt, Betriebswer, BW, Bahnbetriebswerk  Bf Kurort Oberwiesenthal - reges Treiben in der Betriebswerkstatt (09/10 2014) Im 2004 fertiggestellten und in lokaltypischer Bauweise ausgeführten Bauwerk ist auch die zentrale Werkstatt für alle SDG-Schmalspurbahnen untergebracht. (SDG = Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft). Die Gesellschaft ist Betreiber der Schmalspurbahnen Radebeul Ost–Radeburg, Freital-Hainsberg–Kurort Kipsdorf und Cranzahl–Kurort Oberwiesenthal.    DSC 0268  Bf Kurort Oberwiesenthal - reges Treiben in der Betriebswerkstatt (09/10 2014) Im 2004 fertiggestellten und in lokaltypischer Bauweise ausgeführten Bauwerk ist auch die zentrale Werkstatt für alle SDG-Schmalspurbahnen untergebracht. (SDG = Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft). Die Gesellschaft ist Betreiber der Schmalspurbahnen Radebeul Ost–Radeburg, Freital-Hainsberg–Kurort Kipsdorf und Cranzahl–Kurort Oberwiesenthal.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Werkstatt, Betriebswer, BW, Bahnbetriebswerk  Bf Kurort Oberwiesenthal - Diesellok L45 H083 (09/10 2014) Die Diesellokomotiven der Baureihe L45H des rumänischen Fahrzeug- und Maschinenherstellers FAUR wurden für verschiedene osteuropäische Eisenbahnverwaltungen und Industriebetriebe zwischen 1967 und 1985 gebaut. Drei der Schmalspur-Fahrzeuge gehören der Sächsischen Dampfeisenbahn. Diese setzt die Lokomotiven im Dienst- und Verstärkerverkehr ein.    DSC 0271  Bf Kurort Oberwiesenthal - Diesellok L45 H083 (09/10 2014) Die Diesellokomotiven der Baureihe L45H des rumänischen Fahrzeug- und Maschinenherstellers FAUR wurden für verschiedene osteuropäische Eisenbahnverwaltungen und Industriebetriebe zwischen 1967 und 1985 gebaut. Drei der Schmalspur-Fahrzeuge gehören der Sächsischen Dampfeisenbahn. Diese setzt die Lokomotiven im Dienst- und Verstärkerverkehr ein.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Werkstatt, Betriebswer, BW, Bahnbetriebswerk, Diesellok L45 H083  Bf Kurort Oberwiesenthal - Dampfllok 99 1785-7 (09/10 2014) Im Fuhrpark der Fichtelbergbahn befinden sich fünf Dampflokomotiven, die den gesamten Betrieb abdecken:  Lok 99 1772-5, Lok 99 1773-3, Lok 99 1785-7, Lok 99 1786-5 und Lok 99 1794-9.    DSC 0278  Bf Kurort Oberwiesenthal - Dampfllok 99 1785-7 (09/10 2014) Im Fuhrpark der Fichtelbergbahn befinden sich fünf Dampflokomotiven, die den gesamten Betrieb abdecken:  Lok 99 1772-5, Lok 99 1773-3, Lok 99 1785-7, Lok 99 1786-5 und Lok 99 1794-9.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Werkstatt, Betriebswer, BW, Bahnbetriebswerk, Dampflok BR 99 1785-7, 99 1785-7 
Bf Kurort Oberwiesenthal - Werkstattgleise: Diesellok L45 H083 und Dampflok 99 1741-0 (09/10 2014) Die  L45 H083 zieht die reparaturbedürftige und stangenlose 99 1741-0  über die Werkstattgleise.    DSC 0347  Bf Kurort Oberwiesenthal - Werkstattgleise: Diesellok L45 H083 und Dampflok 99 1741-0 (09/10 2014) Die  L45 H083 zieht die reparaturbedürftige und stangenlose 99 1741-0  über die Werkstattgleise.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Werkstatt, Betriebswer, BW, Bahnbetriebswerk, Diesellok L45 H083, Dampflok BR 99 1741-0, 99 1741-0  Bf Kurort Oberwiesenthal - Werkstattgleise: Dampflok 99 1741-0 (09/10 2014)    DSC 0333  Bf Kurort Oberwiesenthal - Werkstattgleise: Dampflok 99 1741-0 (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Werkstatt, Betriebswer, BW, Bahnbetriebswerk, Dampflok BR 99 1741-0, 99 1741-0  Bf Kurort Oberwiesenthal - Werkstattgleise: Dampflok 99 1746-9 neben dem Überladekran und dem Wasserkran (09/10 2014)    DSC 0335  Bf Kurort Oberwiesenthal - Werkstattgleise: Dampflok 99 1746-9 neben dem Überladekran und dem Wasserkran (09/10 2014)  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Kurort Oberwiesenthal, Werkstatt, Betriebswer, BW, Bahnbetriebswerk, Dampflok BR 99 1746-9, 99 1746-9, Überladekran, Wasserkran  Bf Kurort Oberwiesenthal - Streckenende (09/10 2014) Der Bahnhof ist ein Kopfbahnhof, die Strecke endet hier - und damit auch dieser Bilderbogen von der Fichtelbergbahn.    DSC 0324  Bf Kurort Oberwiesenthal - Streckenende (09/10 2014) Der Bahnhof ist ein Kopfbahnhof, die Strecke endet hier - und damit auch dieser Bilderbogen von der Fichtelbergbahn.  --> : Fichtelbergbahn, Cranzahl, Oberwiesenthal, Manfred Detzner, Speyer, Bf, Bahnhof, Empfangsgebäude, Kurort Oberwiesenthal, Streckenende, Kopfbahnhof, Prellbock